Burgtheater online

Premiere: 09.07.2020

Length: tba min

Es wird zu viel geatmet

by  Paulus Hochgatterer

2020  |  Burgtheater, online

CREATIVE TEAM

Director  Richard Panzenböck

Camera  Markus Lubej

Sound  Annemarie Schagerl

Editor  Andreas Rathammer

Dramaturg  Andreas Karlaganis

CAST

Actor  Klaus Maria Brandauer

Photograph © Sophie Lux

Herr Kurt, ein Mann in fortgeschrittenem Alter, sitzt in seiner Wohnung, umgeben von Zeitungen und Zeitschriften, gestapelt und lose verstreut. Er blättert, liest flüchtig, legt beiseite, zerknüllt, sortiert nach Datum. Die "Einfallslosigkeit und Einrederei" aus den Zeitungen bringen seine Gedanken ebenso in Bewegung wie Erinnerungen an Gespräche mit der Trafikantin Karoline und die Ratschläge seines Freundes Max Zoder, der sich in eine Baumhütte zurückgezogen hat. Der Regisseur Richard Panzenböck inszeniert Paulus Hochgatterers Dramolett als Stop-Motion-Trickfilm! Wir entdecken Herrn Kurt in einer Schachtel, die es in sich hat. Klaus Maria Brandauer findet sie auf dem Dachboden des Burgtheaters ...

© 2020 Richard Panzenböck